Download PDF by S. Iguchi: Eine Lösung für die Berechnung der biegsamen rechteckigen

By S. Iguchi

Die Platte, die ein wichtiges aspect zahlreicher Konstruktionen bildet, bietet bedeutende und interessante Aufgaben sowohl fur den Ingenieur als auch fur den Theoretiker auf dem Gebiet der Elastizitiits und Festigkeitslehre. Seitdem Theorie und Praxis der Eisenbeton konstruktion eine groBe Entwicklung durchgemacht haben, spielt die Platte, besonders die ebene rechteckige Platte, in unseren Baukonstruk tionen eine bedeutende Rolle und bildet den Gegenstand bemerkens werter theoretischer und experimenteller Untersuchungen zahlreicher Forscher. Der Verfasser versucht in diesem kleinen Buch, genannt "Eine Losung fur die Berechnung der biegsamen rechteckigen Platten," erstens das challenge der orthogonal anisotropen rechteckigen Platte moglichst allgemein zu behandeln, und zweitens die praktisch wichtigen Formeln und Zahlenbeispiele fiir einige spezieIle FaIle zu geben. Wenn das Buch demjenigen, der sich fUr das hier genannte challenge interessiert, bei seinen Untersuchungen einige gute Dienste leisten solIte, so wurde der Zweck der Arbeit erreicht sein. Den wertvollen Werken von Herrn Prof. Dr.-Ing. A. Nadai, Herrn Dir. Dr.-Ing. H. Marcus, Herrn Prof. Dr.-Ing. M. T. Huber und vielen anderen V orgiingern verdankt der Verfasser sehr viel fur seine For schungen tiber Plattenproblcme. Berlin, im Juli 1933. S. Iguchi. Inhaltsverzeichnis. Seite Einleitung I Erstes Kapitel: Allgemeine Erorterung.

Show description

Read more

Read e-book online Customer Knowledge Management: Kundenwissen erfolgreich PDF

By Lutz M. Kolbe, Hubert Österle, Walter Brenner

Dieses Buch beschreibt die prozessorientierte Anwendung von Instrumenten des wisdom administration auf kundenorientierte Prozesse aus advertising, Vertrieb und provider. Dazu wird eine Rahmenarchitektur vorgestellt, die Konzepte des shopper dating administration mit denen des wisdom administration integriert. Diese Sicht ermöglicht wesentliche Ergebnisverbesserungen in advertising, Vertrieb und provider, aber auch in internen Leistungsbeziehungen. Die gezeigten Fallstudien dokumentieren die realisierbaren Potentiale aus Geschäfts- und IT-Sicht. Aus ihnen werden Handlungsempfehlungen für das Projektmanagement und ein Ausblick auf zukünftige Herausforderungen abgeleitet. Das dargestellte St. Galler Modell für patron wisdom administration basiert auf Praxiserfahrungen und Forschungsarbeiten, die durch Fallstudien namhafter Unternehmen systematisch und fundiert aufbereitet werden.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Schmieden und Pressen by P.H. Schweißguth

By P.H. Schweißguth

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more

Systemtechnik des Schienenverkehrs: Bahnbetrieb planen, by Jörn Pachl PDF

By Jörn Pachl

Dieses Lehrbuch vermittelt das aktuelle Basiswissen der Eisenbahnbetriebslehre in Verbindung mit den betrieblichen Funktionalit?ten der Leit- und Sicherungstechnik. Es beschreibt prozessorientiert die ma?gebenden Systemeigenschaften des Schienenverkehrs. Die neue four. Auflage enth?lt zahlreiche Verbesserungen und wurde u.a. um Abschnitte zur Verwendung von Sperrsignalen, zur Auswahl leistungsverbessernder Ma?nahmen und zur Aufteilung ferngesteuerter Betriebsstellen erweitert. Praktische Zusatzinformationen zum Buch wie beispielsweise ein Online-Glossar in deutsch und englisch finden sich unter http://www.ifev.de/pachl
"Die lebhafte Nachfrage unterstreicht die Qualit?t dieses Werkes, das in der Rezension in ETR 4/2001 bereits als ein 'Klassiker der Verkehrswissenschaft' gew?rdigt wurde." (Eisenbahntechnische Rundschau 6/02)

Show description

Read more
1 2 3 4 5 17